Inhaltsverzeichnis

70 Locken - Wecken -Vergatterung - Parademarsch

Locken (Info)

Lockmarsch oder kurz Locke heißt in der Marschmusik der Übergang vom Feldschritt, bei dem nur die kleine Trommel für die Aufrechterhaltung des Gleichschritts verantwortlich ist, zum nächsten Musikstück. Der Begriff kommt vom Wort „locken“, die Locke soll die einzelnen Musiker also zum nächsten Musikstück „locken“. Der Lockmarsch wird meist vom Spielmannszug, jedenfalls aber nur mit Trommeln und Querpfeifen, ausgeführt. Danach beginnt das „klingende Spiel“, also die Orchestermusik. Verfügt die Kapelle über einen Spielmannszug, erklingt vor der Locke häufig der Parademarsch der Spielleute.

Locken (Video/Audio)

Locken (Trommelnoten)

70 Locken Wecken Vergatterung

70 Locken Wecken Vergatterung

Locken (Flötennoten)

Locken (Originalnoten)