Dieser weltbekannte Traditionsmarsch von Karl Komzak (Vater) wurde benannt nach dem österreichischen General Erzherzog Albrecht Friedrich von Österreich. Die Uraufführung fand am 25. April 1887 zum 60-jährigen Militär-Dienstjubiläum der Erzherzogs statt. Musikalisch besonders interessant ist der kurze Teil im 6/8-Takt vor dem Da Capo!